Hamburger Consulting Preis 2020

HCF Hamburger Consulting Forum e.V. Beraterforum Zertifizierung Veranstaltungen

Ein Preis für neue Lösungen – und ausgezeichnete Beratungsqualität

Als Zusammenschluss qualitätsorientierter Hamburger Unternehmensberater und deren Kunden macht das Hamburger Consulting Forum e.V. sichtbar, was innovative und hochwertige Beratung leisten kann. Mit diesem Ziel vergibt das HCF seit vielen Jahren den Hamburger Consulting Preis– für Hamburgs innovativstes Beratungsprojekt. Bereits zum zehnten Mal haben Sie am 11. Juni 2020 die Chance, Ihr Unternehmen und Ihre Kompetenz mit einem besonders erfolgreichen Projekt im Rahmen einer Veranstaltung der Handelskammer Hamburg vor einem fachkundigen Publikum zu präsentieren. Wir freuen uns auf zukunftsorientierte Konzepte und Lösungen. Machen Sie im Wettbewerb deutlich, wie die Umsetzung Ihres Projektes den Erfolg des beratenen Unternehmens nachweislich steigert. Relevante Informationen werden im Rahmen der Jurierung streng vertraulich behandelt. Bewerbungsschluss: 15. April 2020

Machen Sie mit, es lohnt sich

  • „ Auszeichnung für höchste Qualität
  • „ Steigerung Ihrer Bekanntheit
  • Veröffentlichung Ihres Erfolges
  • Zugang zu unserem Netzwerk
  • Zertifikat für Ihre Website.

In drei Schritten auf die Bühne

  1. Reichen Sie ein maximal dreiseitiges Exposé Ihres Projekts ein. Die Ausgangslage, Ihr Lösungsansatz, Ihr Leistungsanteil als Berater und die veränderte Situation als Ergebnis der Beratung müssen deutlich werden. Diese Kurzbeschreibung muss bis zum 15.04.2020 beim Hamburger Consulting Forum e.V. eingehen. Um Ihr Projekt nachvollziehbarer darzustellen, können Sie optional zusätzlich eine kompakte Präsentation (max. 8 Folien) einreichen- und/oder ein kurzes Video mit einem Plädoyer, warum gerade Ihr Projekt den Preis gewinnen soll.
  2. Aus den eingereichten Projekten erstellt der Ausschuss der Jury die Shortlist. Nominierte Kandidaten werden jetzt aufgefordert, bis zum 11.05.2020 Präsentationsfolien und ein Video einzureichen, falls das im ersten Schritt noch nicht geschehen ist. Zusätzlich ist ein Testat Ihres Auftraggebers erforderlich – formlos ist der Erfolg Ihres Beratungsprojekts und die Zustimmung zu Ihrer Bewerbung zu bestätigen.
  3. Im dritten Schritt entscheidet die Jury anhand der eingereichten Unterlagen über die Rangfolge der drei Finalisten– und benennt den ersten Preisträger. Alle Finalisten werden eingeladen, ihr Projekt am 11.06.2020 live vor Publikum in der Handelskammer Hamburg zu präsentieren. Dort wird es sportlich: Sie haben exakt 8 Minuten Zeit, Ihr Projekt vorzustellen.

Die Preisverleihung

In der Handelskammer Hamburg kommt es am 11. Juni zum Finale – und zwar gleich zweifach. Als Höhepunkt der Veranstaltung wird zum einen das Votum der Jury zum Hamburger Consulting Preis 2020 bekannt gegeben. Außerdem haben Sie als Finalist eine zweite große Chance: Erstmals werden die Teilnehmer unserer Fachveranstaltung zur Jury – und entscheiden nach den drei Präsentationen im Live-Voting über den Hamburger Consulting Preis des Publikums.

Kriterien für Ihren Erfolg

Worauf die Jury bei der Bewertung achten wird:

  • Innovationsgrad Ihrer Lösung und Grad der Durchsetzung oder Umsetzung einer strategischen, technischen oder organisatorischen Innovation
  • Nachhaltigkeit des Projekts und dessen absehbar langfristige Wirkung
  • Sichtbarer und möglichst konkreter Anteil des Beraters am Projektergebnis.

Die Teilnahmebedingungen

  • „ Zur Teilnahme aufgerufen sind insbesondere Berater und Beratungsunternehmen mit Sitz in der Metropolregion Hamburg
  • Beratungshäuser, die ihren Sitz außerhalb der Metropolregion haben, können sich ebenfalls bewerben: mit Projekten, die einen klaren Bezug zur Hansestadt haben
  • Auch studentische Unternehmensberatungen sind mit entsprechend qualifizierten Projekten als Bewerber um den Hamburger Consulting Preis 2020 herzlich willkommen
  • Eingereichte Projekte müssen im Zeitraum 2017 bis 2019 begonnen, abgeschlossen und implementiert worden sein
  • Erste Erfolge der Umsetzung sollten bereits erkennbar sein
  • Die Projekte müssen aus dem Bereich der betriebswirtschaftlichen Organisations-, Management- und Strategieberatung kommen
  • Hinsichtlich Branche, Größe und Standort der Klienten gibt es keinerlei Beschränkungen.

Die Gewinner 2006-2017

Ausführliche Informationen zu den bisherigen Gewinnern und Finalisten des Hamburger Consulting Preises finden Sie auf der Seite der Handelskammer Hamburg:
www.hk24.de/consultingpreis

Ihre Jury

Wilhelm Alms (Vorsitz)
Vorsitzender des Hamburger Consulting Forums e.V.

Michael Eggenschwiler
Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Hamburg GmbH

Prof. Dr. Christoph Ihl
Leiter TUHH Institute of Entrepreneurship

Elaha Khaleqi
Geschäftsführerin Hamburger Consulting Forum e.V.

Astrid Nissen-Schmidt
Wirtschaftsprüferin – Steuerberaterin Geschäftsführerin Auren GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Prof. Dr.-Ing. Norbert Ritter
Prodekan für Studium und Lehre der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften, Universität Hamburg

Hanno Tietgens
Leiter Beratungswirtschaft Handelskammer Hamburg

Volker Tschirch
Hauptgeschäftsführer AGA Unternehmensverband

Initiatoren und Partner

Der Hamburger Consulting Preis wurde 2006 gemeinsam vom Hamburger Consulting Forum e.V. und der Handelskammer Hamburg initiiert. Unterstützt wird der Hamburger Consulting Preis 2020 durch den AGA Unternehmensverband. Schirmherrin des Wettbewerbs und Gastgeberin der Preisverleihung 2020 ist die Handelskammer Hamburg.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an info@hamburger-consulting-forum.de

Hier finden Sie den Flyer zur Ausschreibung des Hamburger Consulting Preises 2020.

Noch keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar